Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung 



1. Präambel 

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und möchten Sie hier über die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unseres Unternehmens informieren. 

Wir beachten die Bestimmungen der DSGVO, des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen, auch wenn die Regelungen hier nicht einzeln aufgeführt sind. 

Soweit wir personenbezogene Daten erheben, erfolgt dies auf Basis der Erlaubnistatbestände des Art. 6 DSGVO. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir diese Daten nicht an Dritte weitergeben. 

Die Website richtet sich an Personen über 18 Jahre. 




2. Verantwortlicher gemäß Art. 24 ff DSGVO 

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist 

FöhrCar.de

Lasse Opstelten

Triibergem 43
Tel: 04683 9638556 
E-Mail:
info@foehrcar.de


im Folgenden auch FöhrCar Vermieter oder Anbieter genannt.  




3. Umfang der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten 

FöhrCar versucht so wenige Daten wie möglich zu erheben, ohne dabei die Funktion der Webseite, den Ablauf des Buchungsvorgangs oder sonstige Serviceleistungen zu beeinträchtigen. 

Diese Daten, mit deren Hilfe Sie identifiziert werden können („personenbezogene Daten“) werden von uns erfasst, verarbeitet, gespeichert und genutzt und an andere dritte datenverarbeitende Stellen, die unter FöhrCar s Aufsicht stehen, weitergegeben und von verarbeitet. 

Bei einem Besuch von FöhrCar.de oder unseren regionalen Webseiten erfasst unser System automatisiert Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. 

Dabei können die folgenden Daten erhoben werden: 

Browsertyp 
Betriebssystem 
IP-Adresse des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Seitenbesuchs 
Webanalysedaten / pseudonyme Nutzungsprofile 
Websites, von denen der Nutzer auf unsere Seite gelangt
Websites, die der Nutzer über unsere Website aufruft


Darüber hinaus verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten sofern Sie die Daten in ein dafür vorgesehenes Feld eingegeben haben oder anderweitig an uns übermittelt haben: 

Personenstammdaten (Name, Adresse, Geburtsdatum)
Kommunikationsdaten (Telefonnummern, Emailadresse)
Vertragsstammdaten (Vertragsbeziehung, Mietwagen) 
Login Daten mit Passwort (falls Kundenaccount angelegt wird)
Abrechnungs- und Zahlungsdaten 
Kommentare, Beiträge, Bewertungen




4. Zwecke der Datenverarbeitung 

Bei FöhrCar finden Kunden Mietwagen, die von FöhrCar.de inseriert wurden. 

Bei den Anfrageobjekten wird die unverbindliche Anfrage vom Kunden an den Vermieter weitergeleitet, der selbständig den Mietvertrag schließt. 

Bei der Onlinebuchung wird unmittelbar ein wirksamer Mietvertrag zwischen dem Vermieter und dem Kunden geschlossen. Die für die Abwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und verarbeitet, um die Vertragsabwicklung zu ermöglichen. 

Gemäß DSGVO können personenbezogene Daten insbesondere aufgrund eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, bei Vorliegen einer Einwilligung, aufgrund eines berechtigten Interesses oder eines Gesetzes sowie zum Schutz lebenswichtiger oder öffentlicher Interessen verarbeitet werden. 

Uns liegt viel an einer reibungslosen Kommunikation zwischen Kunden und Vermieter. Sie haben die Möglichkeit, über ein E-Mail-Anfrage-Formular mit dem Vermieter Kontakt aufzunehmen. Um die Sicherheit der Kommunikation zu gewährleisten, erfolgt die Kommunikation über die Server von FöhrCar.de in verschlüsselter Form. Dabei werden die E-Mail-Adressen nicht durch verschlüsselte Versionen ersetzt. Die Anfrage ist dabei nur für den konkreten Vermieter sichtbar, bei dem angefragt wurde. In Einzelfällen und dem Vorliegen von Verdachtsmomenten für Betrug oder andere Rechtsverstöße kann der Kundenservice nach Freigabe durch den Datenschutzbeauftragten Einsicht in die Kommunikation nehmen. Ebenfalls wird hierdurch die Gefahr minimiert, dass es zu so genannten Phishing Attacken im Rahmen der Anfragefunktion kommen könnte. Wir sind weiter dazu in der Lage die Antwortrate und Geschwindigkeit zu ermitteln und diese als Service für die Kunden in den Objektpräsentationen einzubinden. Hierdurch werden zum einen der Service für Kunden verbessert sowie die Objektpräsentationen in ihrer Qualität erhöht. 

Sollte es für einzelne Funktionen o.ä. notwendig sein, dass wir personenbezogene Daten erheben, speichern und nutzen wir diese nur soweit es für die Erbringung einzelner Dienste oder die Vertragsdurchführung notwendig ist. In diesen Fällen werden Sie an geeigneter Stelle darüber informieren und Ihre ausdrückliche Einwilligung erbitten. Nach Abschluss der Vertragsabwicklung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlich vorgegebenen Fristen werden Ihre Daten gelöscht soweit Sie nicht einer darüberhinausgehenden Speicherung und Verwendung zugestimmt haben. 



Beim Besuch unserer Website werden zur Optimierung unseres Angebots Informationen über die Nutzung Ihrerseits in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung erfolgt anonymisiert, so dass Rückschlüsse auf eine bestimmte Person nicht möglich sind. 

Wir speichern: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufes, die aufgerufene Seite, die übertragene Datenmenge, und ob der Zugriff erfolgreich war. 

Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und Verbesserung unseres Angebots. Eine kommerzielle Nutzung findet nicht statt. Ebenso werden die Daten nicht dauerhaft gespeichert. Sie haben die Möglichkeit der Erhebung dieser Daten jederzeit zu widersprechen. 




5. Ihre Rechte als betroffene Person: Widerruf, Löschung, Auskunft, Berichtigung 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit und ohne Angabe von Gründen kostenlos Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu erhalten. Die Daten können Sie auch sperren, berichtigen oder löschen lassen, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Ebenfalls ist es jederzeit möglich eine uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und -verwendung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. 

Für Fragen zum Datenschutz sowie zur Durchsetzung Ihrer Rechte als betroffene Person können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: 

FöhrCar.de

Lasse Opstelten

Datenschutz

Triibergem 43

25938 Utersum

Tel: 04683 9638556 
E-Mail:
datenschutz@foehrcar.de

Sie können von uns jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber erhalten, ob personenbezogene Daten zu Ihrer Person von uns verarbeitet werden und auch konkret welche Daten über sie gespeichert werden sowie eine Kopie der gespeicherten Daten verlangen. 

Sie können ferner unrichtige Daten berichtigen und vervollständigen lassen. Sie können die Löschung und Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Bitte beachten Sie, dass es z. B. für entgeltliche Verträge gesetzliche Aufbewahrungspflichten gibt und wir daher Ihre Daten nicht in jedem Fall vollständig löschen dürfen. In diesem Fall werden Ihre Daten mit dem Ziel markiert, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken. 

Sie haben außerdem das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung oder einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Dies gilt jedoch nicht, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde. 

Ferner haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden. 

Widerruf / Widerspruch: Ihre abgegebenen Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen unter der Kontaktadresse 

FöhrCarde
Datenschutz
Triibergem 43
D-25938 Utersum
Tel: 04683 9638556
E-Mail:
datenschutz@foehrcar.de 



Insbesondere können Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Zwecke des Newsletterversands jederzeit schriftlich oder in Textform widerrufen. 

Der Widerspruch gilt für die Zukunft. Es fallen hierfür keine andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Ferner haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten oder öffentlichen Interesses erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sofern wir personenbezogene Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung unter der. o. g. Kontaktadresse einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. 

Zudem haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei uns zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich. 

Ferner haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde sowie die Möglichkeit Rechtsbehelfe einzulegen. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs. 

FöhrCarde behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter
https://www.foehrcar.de/datenschutz/ abrufbar. 




6. Speicherdauer 

Wir speichern personenbezogene Daten nur solange wir dazu berechtigt sind und der Verarbeitungszweck nicht entfallen ist. Für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten gilt die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind. 




7. Kontaktformulare 

Wir bieten an unterschiedlicher Stelle an, Kontakt mit uns aufzunehmen. Hierzu werden unterschiedliche Kontaktformulare genutzt. Bei Nutzung dieser Kontaktformulare werden Ihre Daten über unseren Provider per E-Mail an uns bzw. den Vermieter und bei uns nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. 




8. Kundenkonto/Kunden-Login 

Zur Nutzung einiger Funktionen (z.B. um ein Fahrzeug zu mieten) ist es erforderlich, dass Sie sich für ein Kundenkonto registrieren. Ebenfalls gibt es einige Funktionen für die eine Registrierung eines Kundenkontos optional ist. Die bei der Registrierung angegebenen Daten werden lediglich intern gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Erhebung und Verarbeitung erfolgt auch in diesem Fall nur soweit diese zur Erbringung der angebotenen Leistungen notwendig ist. 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die bei der Registrierung angegebenen Daten im Kundenlogin einzusehen und auch nachträglich zu verändern, sofern diese sich geändert haben sollten (z.B. E-Mail-Adresse, Postanschrift, Bankverbindung). 





9. Cookies

Cookies – Allgemeine Informationen

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und diese dadurch attraktiver zu gestalten. 
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs- bzw. Sessioncookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte bzw. sessionübergreifende Cookies). Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen.
Cookies können Sie als Person nicht identifizieren. Die Verwendung von Cookies auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer bedarfsgerechten Gestaltung sowie der statistischen Auswertung unserer Webseiten ist gerechtfertigt (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Sie können Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, und wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren können. 



10. Webanalysedienste

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung der Webseite durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
Google wird gespeicherten Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten und um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link 
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=deklicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Internetseite verhindert.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (
https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated). 

Google Optimize

Unsere Webseite verwendet Google Optimize. Google Optimize analysiert die Nutzung verschiedener Varianten unserer Webseite und hilft uns, die Benutzerfreundlichkeit entsprechend dem Verhalten unserer Nutzer auf der Webseite zu verbessern. Google Optimize ist ein in Google Analytics integriertes Tool. 

Google AdWords Conversion Tracking

Auch verwenden wir im Rahmen der Nutzung des Google AdWords-Dienstes das sog. Conversion Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner/Endgerät abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben.
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berechtigtes Interesse).
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Darüber hinaus können Sie interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Ihrem Browser deaktivieren, indem Sie unter 
http://www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „Aus“ aktivieren oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornehmen. 
Weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google finden Sie unter: 
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1 

Google AdWords Remarketing

Unsere Webseite nutzt den Dienst Google Adwords. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Dabei verwenden wir die Remarketing-Funktion innerhalb des Google AdWords-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Ihnen auf anderen Webseiten innerhalb des Google Werbenetzwerks auf Ihren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird Ihr Surfverhalten auf unserer Webseite analysiert, z.B. welche Angebote Sie sich angesehen haben. Hierdurch können wir Ihnen auch nach Ihrem Besuch unserer Webseite auf der Online-Suchmaschine Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ und auf anderen Webseiten individualisierte Werbung anzeigen. Hierfür speichert Google einen Cookie in Ihrem Browser, wenn Sie Google-Dienste oder Webseiten im Google Werbenetzwerk besuchen. Über diesen Cookie werden Ihre Besuche erfasst. Der Cookie dient zur eindeutigen Identifikation Ihres Webbrowsers und nicht der Identifikation Ihrer Person. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO.
Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren und damit die durch Sie uns gegenüber erteilte Einwilligung für die Nutzung des Dienstes Google AdWords / Google Remarketing widerrufen, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: 
www.google.com/settings/ads/plugin
Nähere Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: 
www.google.com/privacy/ads/


Google AdSense

Diese Webseite benutzt Google AdSense, einen Webanzeigendienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). 
Google AdSense verwendet sog. "DoubleClick DART Cookies" ("Cookies"). Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Darüber hinaus verwendet Google AdSense zur Sammlung von Informationen auch sog. "Web-Beacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch das Cookie und/ oder Web-Beacon erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Die im Rahmen von Google AdSense von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die von Google erhobenen Informationen werden unter Umständen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist und/ oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Die beschriebene Verarbeitung von Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zum Zwecke der zielgerichteten werblichen Ansprache des Nutzers durch werbende Dritte, deren Anzeigen basierend auf dem ausgewerteten Nutzerverhalten auf dieser Webseite angezeigt werden. Gleichsam dient die Verarbeitung unserem finanziellen Interesse an der Ausschöpfung des wirtschaftlichen Potenzials unseres Internetauftritts durch Einblendung von personalisierten Drittwerbeinhalten gegen Entgelt.
Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: 
http://www.google.de/policies/privacy/
Sie können Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie diese durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:
http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de
Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Webseite möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben 

Facebook Conversion Tracking

Innerhalb unserer Webseite setzen wir den „Besucheraktions-Pixel“ von Facebook ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.
Die erhobenen Daten bieten für uns keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. 

Facebook Retargeting (Website Custom Audience)

In diese Webseite ist ein Pixel der Facebook Ireland Limited integriert (Webseite-Custom-Audience-Pixel). Durch dieses Pixel werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite (z.B. Informationen über angesehene Artikel) durch die Facebook Ireland Limited erhoben. Diese Informationen können Ihrer Person unter Zuhilfenahme weiterer Informationen, die die Facebook Ireland Limited z.B. aufgrund Ihrer Inhaberschaft eines Accounts auf dem sozialen Netzwerk „Facebook“ über Sie gespeichert hat, zugeordnet werden. Anhand der über das Pixel erhobenen Informationen können Ihnen in Ihrem Facebook-Account interessenbezogene Werbeeinblendungen zu unseren Angeboten angezeigt werden (Retargeting). Die über das Pixel erhobenen Informationen können außerdem durch die Facebook Ireland Limited aggregiert werden und die aggregierten Informationen können durch die Facebook Ireland Limited zu eigenen Webezwecken sowie zu Werbezwecken Dritter genutzt werden. So kann die Facebook Ireland Limited z.B. aus Ihrem Surfverhalten auf dieser Webseite auf bestimmte Interessen schließen und diese Informationen auch dazu nutzen, um Angebote Dritter zu bewerben. Die Facebook Ireland Limited kann die über das Pixel erhobenen Informationen außerdem mit weiteren Informationen, die die Facebook Ireland Limited über Sie über andere Webseiten und / oder im Zusammenhang mit der Nutzung des sozialen Netzwerks „Facebook“ erhoben hat, verbinden, so dass bei der Facebook Ireland Limited ein Profil über Sie gespeichert werden kann. Dieses Profil kann zu Zwecken der Werbung genutzt werden. Nähere Informationen zum Datenschutz bei der Facebook Ireland Limited erhalten Sie hier: 
https://www.facebook.com/policy.php
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO. 

der Webseite von Microsoft: 
https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement 



11. Social-Media-Plug-Ins

Sie finden uns auch in sozialen Netzwerken fremder Unternehmen, wie Facebook. Zudem haben wir einzelne Funktionen dieser Netzwerke auch in unsere Webseite integriert. Beides können Sie allerdings nur nutzen, wenn Sie bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk registriert und angemeldet sind. Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung des jeweiligen sozialen Netzwerks die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen dieses Unternehmens gelten, auf die wir keinen Einfluss haben. 

Facebook

Diese Website nutzt auch Social Plugins („Plugins“) der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Sie können dies an der Facebook-Kennzeichnung durch Logo oder Text bzw. der Beschriftung „Facebook Social Plugin“ erkennen. 
Bei einem Aufruf einer unserer Seiten, die ein solches Plugin enthält, wird über den Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Systemen von Facebook aufgebaut. Der im Plugin ausgespielte Inhalt wird dann direkt von Facebook an den Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden. Zusätzlich wird über das Plugin an Facebook die Information übermittelt, dass über den Browser die entsprechende Seite des Angebotes aufgerufen wurde. Wenn der Nutzer am selben Computer zeitgleich bei Facebook eingeloggt ist, kann Facebook den Aufruf der Website dem Facebook-Account des Nutzers zuordnen und mit diesem verknüpfen, wobei sich dies nicht nur auf den reinen Aufruf beschränkt. Sollte der Nutzer das Plugin aktiv nutzen, also zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button anklicken oder einen Kommentar hinterlassen, wird dies ebenfalls über das Plugin an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Einzelheiten zum Umfang und Zweck der Datenerhebung, Datenverarbeitung, und Nutzung durch Facebook können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Dort finden Sie auch Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zu den diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten auf Facebook.
Soll die vorbeschriebene Übermittlung von Daten an Facebook durch die Nutzung der Angebote nicht erfolgen und möchten Sie als Nutzer dies verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch der Website bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Erweiterungen für den Browser zu blocken.
Datenschutzhinweise von Facebook: 
https://de-de.facebook.com/about/privacy/ 

Stand: 14.04.2019